HAPPY TO HELP

Um Geflüchteten aus der Ukraine bei ihrem Bewerbungsprozess zu unterstützen, hat PROCED GmbH die Kampagne „HAPPY TO HELP“ gestartet.

Wir helfen dabei, das CV nach Schweizer Vorgaben zu gestalten und eine Bewerbung mit passendem Anschreiben zu verfassen. Zusätzlich bieten wir Unterstützung an, wie man Angebote der Ausbildung, den Fähigkeiten sowie den Interessen entsprechend finden kann.

Die Zahl der Flüchtenden aus der Ukraine steigt stetig. Täglich erreichen hunderte Menschen ohne jegliches Hab und Gut die Schweiz. Es befindet sich nur das im Gepäck, was für die kommenden Tage zum Überleben reicht. Dazu zählen Diplome oder Bewerbungsunterlagen nicht.

Wenn Sie Teil der Unterstützenden sein wollen, melden Sie sich bei uns: Mit Ideen, freien Stellen, kurzfristigen Angeboten oder einfach mit einem kurzen Feedback! Wir freuen uns über jede Interaktion.

Das Programm ist mehrsprachig aufgebaut und beinhaltet die Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Leider noch kein Ukrainisch.

Fragen? Inputs? Feedback?
Melden Sie sich bei uns!

Jana Braungart & Nicole Kapfhamer
kapfhamer@proced.ch

HAPPY TO HELP – LINK